Account Profiling Weitere Informationen unter: www.add-ress.de Vorherige Seite Nächste Seite ... viel mehr, als “nur” Dialogmarketing Analysieren von Unternehmensstrukturen unter vertrieblichen Fragestellungen, insbesondere unter dem Gesichtspunkt der Entschei- dungsstrukturen. Und wenn Sie wünschen, machen wir Ihnen Termine mit den richtigen Ansprechpartnern. Wir übernehmen für  die Account Manager einen großen Teil  sehr zeitaufwändiger  Vorar- beiten, damit sie sich auf ihr eigentliches Business konzentrieren können. Dazu erstellen wir im ersten Schritt eine Übersicht  mit allen zum Unternehmen gehörenden Stand- orten, Divisionen und Tochterfirmen. Wir recherchieren im Vorfeld Informationen, wie z.B. die Mitarbeiterzahl oder Umsatzgrößen. Anschließend findet eine Abstimmung mit dem jeweiligen Account-Team unseres Kunden statt , damit wir ggf. bereits vorhandenes Wissen im Profiling berücksichtigen können (z.B. "Tochter X setzt bereits System Y ein"). Gleichzeitig definieren wir gemeinsam die Zielsetzung und klären, welche Unternehmensbereiche von uns kontaktiert werden sollen. Dann erfolgt die eigentliche Kontaktaufnahme: wir identifizieren die Unternehmensteile, die eigenständig  über Investitionen entscheiden oder mitentscheiden können und natürlich auch die jeweilgen Personen, die wir direkt ansprechen. Ziel dieser Gespräche ist i.d.R.: Informationen zur dortigen IT-Basis ermitteln Thema platzieren, Relationship aufbauen ggf. Infos versenden Wissen über das Unternehmen sammeln, "Stallgeruch" annehmen als Vorbereitung für Gespräche mit dem Headquarter Klassifizierung jedes einzelnen Bereichs/jeder Tochter (z.B. buying-site, non-buying-site, strategic-site usw.) Durch die Gespräche mit den einzelnen Tochterfirmen kristallisiert sich heraus, wie dieses Unternehmen "tickt", wo die strategischen Standorte/Sites sind und wer Entscheidungen vorbereitet und wer dort das Sagen hat. Im finalen Schritt kontaktieren wir auch diese wichtigen Entscheider oder überlassen dies  - je nach Wunsch des Kunden -  dem zuständigen Account Management. Abschließend fassen wir unsere Ergebnisse in einem  übersichtlichen und gut strukturierten Bericht  schriftlich zusammen. Außerdem dokumentieren wir jede Information und jedes relevante Gespräch auch in unserem CRM und exportieren relevante Informationen in einer Excel-Tabelle, die  gezielte Auswertungen ermöglicht. Auf Wunsch erstellen wir auch eine grafische Corporate-Map des Unternehmens in der unsere Ergebnisse in Form eines für den Account Manager nützlichen Organigramms visualisiert werden.